Diese Version behebt zahlreiche Sicherheitslücken. Alle Benutzerinnen und Benutzer sollten so schnell wie möglich aktualisieren.

Änderungen

Neue Funktionen

  • Wir haben den GNOME Tonaufzeichner wieder installiert, um damit im Vergleich zum komplexeren Audacity eine sehr einfache Anwendung zum Aufnehmen von Ton anzubieten. Mit dem Tonaufzeichner aufgenommene Soundclips werden im Ordner Aufnahmen gespeichert.

Aktualisierungen und Änderungen

  • Wir haben I2P, ein alternatives Anonymitätsnetzwerk entfernt, da wir unglücklicherweise keine Entwicklerin bzw. Entwickler für die Pflege von I2P in Tails gefunden haben. Die Wartung für gut integrierte Software in Tails, beispielsweise I2P, nimmt Zeit und Aufwand in Anspruch. Unser Team ist derzeit mit anderen Prioritäten beschäftigt.

  • Aktualisierung von Linux auf 4.9.13. Dies sollte die Unterstützung für neuere Hardware (Grafik, W-LAN, usw.) verbessern.

Lesen Sie für mehr Details unser Änderungsprotokoll.

Bekannte Probleme

  • The video application Totem may crash Tails. You can work around this problem by installing VLC.

Lesen Sie sich die Liste der längerfristig bekannten Probleme durch.

Holen Sie sich Tails 2.12.

Was kommt als Nächstes?

Tails 3.0 ist für den 13. Juni geplant.

Werfen Sie einen Blick auf die Roadmap, um zu sehen, was wir als Nächstes vorhaben.

Wir brauchen Ihre Hilfe und es gibt viele Wege, Tails zu unterstützen, (Spenden ist nur einer davon). Sprechen Sie uns an!