1. Start Tails and set up an administration password .

    Do not enable the persistent volume in Tails Greeter.

  2. Öffnen Sie Laufwerke aus dem Menü Anwendungen ▸ Hilfsprogramme ▸ Laufwerke.

    Laufwerke führt im linken Fensterbereich alle derzeitigen Speichermedien auf. Wenn Sie eines dieser Medien auswählen, werden Ihnen im rechten Fensterbereich detailliertere Informationen dazu angezeigt: die Partitionen, der Hersteller, die Größe, usw.

  3. Finden Sie heraus, welches Speichermedium den beständigen Speicherbereich enthält. Es sollte zwei Partitionen besitzen, eine namens Tails und eine weitere mit dem Namen TailsData, welche dem beständigen Speicherbereich entspricht.

  4. Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf die Partition des beständigen Speicherbereichs mit dem Namen TailsData.

  5. Klicken Sie auf Kontextmenü in Laufwerke und wählen Sie Passphrase ändern… aus.

  6. Geben Sie Ihre aktuelle Passphrase und anschließend zweimal eine neue ein.

  7. Bestätigen Sie letztendlich, indem Sie auf Ändern klicken.

  8. Geben Sie in dem Bestätigungsdialog Ihr Administrationskennwort ein und klicken Sie auf Anmelden.

  9. Sie können nun Tails neu starten und versuchen, den beständigen Speicherbereich mit der neuen Passphrase zu aktivieren.