Paperkey ist ein Kommandozeilenwerkzeug, um geheime OpenPGP-Schlüssel in einem zum Druck auf Papier geeigneten Format zu exportieren.

Papier kann einfach zerstört werden, hat aber auch herausragende Qualitäten in der Langzeithaltbarkeit, viel länger als magnetische oder optische Medien, die normalerweise für Sicherungen von Computerdaten verwendet werden. Somit kann paperkey in Kombination mit anderen Sicherungsmethoden nützlich sein.

Ihre durch paperkey exportieren OpenPGP-Schlüssel werden weiterhin durch Ihr Kennwort geschützt.

Um zu lernen, wie Sie paperkey verwenden, lesen Sie die Dokumentation auf der Webseite von paperkey.

Beispielsweise können Sie folgenden Befehl ausführen, wobei Sie [keyid] mit der ID des Schlüssels ersetzen, den Sie exportieren wollen, um einen geheimen OpenPGP-Schlüssel mit paperkey zu exportieren:

gpg --export-secret-key [keyid] | paperkey | gedit